Den kompletten Artikel finden Sie hier: Bereits das 4. Premium-PSO Zertifikat für Johann Sandler GesmbH & Co. KG aus Marbach an der Donau! – print-quality

Die Druckerei “Johann Sandler GesmbH & Co. KG” aus Marbach konnte als erstes Unternehmen Österreichs die strenge Premium-PSO Zertifizierung nach der “Neuen Norm; FOGRA51” im Jahr 2017 meistern. Zwei und vier Jahre später, im Juli 2019 & 2021, wurde das strenge Audit nach Premium-PSO eindrucksvoll bestätigt. Im Jahr 2015 bei der ersten Zertifizierung wurden alle Toleranzen noch nach “FOGRA39” erreicht.

Hierfür müssen engere Toleranzen in den Tonwertzunahmen, in der Spreizung und in der Volltonfärbung der Primärfarben KCMY eingehalten werden. Zudem wurden Grenzen bei der Einhaltung der Volltonfärbung der Sekundärfarben RGB und der Tertiärfarbe Grau definiert – welche der “Normale PSO” nicht fordert – und ebenso mühelos seitens der Druckerei eingehalten. Alle Toleranzen müssen sowohl bei der Auftragseinrichtung (OK-Bogen, Abweichungstoleranzen) als auch über die komplette Druckauflage (Schwankungstoleranzen) eingehalten werden.

Somit garantiert die Druckerei ihren Kunden eine stetige, farbverbindliche Top-Qualität. Diese Vorgaben werden durch print quality in regelmäßigen Abständen während der zweijährigen Zertifizierungsgültigkeitsdauer überprüft.